Buchstabenarchitektur

UAG bustabenarchitektur

Zum zweijährigen Bestehen der Urban Art Gallery Stuttgart startet unter dem Titel „Buchstabenarchitektur“ mit der Vernissage am 04. Mai eine neue Ausstellungsserie namens "Leave the street, enter the space" in der Galerie. Gezeigt wird Urban Art in seiner ursprünglichsten Form – dem klassischen Graffiti und der Street Art. Beginnen wird die Serie mit vier national bekannten Künstlern aus verschiedenen Metropolen Deutschlands, deren gemeinsame Inspirationsquelle in der urbanen Kunst liegt.

Die Ausstellungsserie selbst soll verdeutlichen, dass die einflussreichste und lebendigste Jugendkultur der Welt weit mehr als Vandalismus und Tags im urbanen Raum darstellt und urban inspirierte Kunst, auch in Form des klassischen Graffitis, heute von der Straße in die klassische Galerie geholt wird. Ein Fakt, den sich die Urban Art Gallery zum Leitbild gemacht hat. Die vorab existente Lücke zwischen klassischen Galeriebetrieb und Subkultur wird so geschlossen und einem breiten Publikum vielseitige Einblicke in die facettenreiche, zeitgenössische Kunst hervorgegangen aus Graffiti, Stencil Art oder Street Art präsentiert.

UAG bustabenarchitektur

Die am 04. Mai beginnende Ausstellung zeigt ca. 40 Werke der Künstler Sweetuno, >Patrick Hartl, Formular76 und C100. Basis aller Arbeiten stellt die Liebe zur Schrift dar. Während Sweetuno sich dem klassischen Graffiti Writing verschreibt und er sich mit seinen Tags, ThrowUps, Quick und Master Pieces oft in Grauzonen bewegt, finden sich in den Werken Patrick Hartls mehrere Schichten bestehend aus Kalligrafie, Tags und Logos wieder. Auch in den Werken C100 lassen sich diverse Überlagerungen finden, ein Mix aus klassischem Graffiti Writing und abstrakter Kunst.

UAG bustabenarchitektur

Diese Mixtur zeichnet auch die teilweise schon sehr grafisch und konstruiert wirkenden Arbeiten des Hamburger Style-Writer Formula76 aus.

UAG bustabenarchitektur

Die Galerie lädt sie herzlich zur Berichterstattung am 04. Mai ab 19 Uhr ein. Weitere Informationen zur Ausstellung und zur Urban Art Gallery finden sie unter http://www.urbanartgallery.eu.

Vernissage „Buchstabenarchitektur“
Mittwoch, 4. Mai 2016, 19 bis 22 Uhr
Urban Art Gallery Stuttgart
Rotebühlstraße 51A, 70178 Stuttgart

UAG bustabenarchitektur


Termine der Ausstellung 2016:

Freitag (06.05.) 19 bis 22 Uhr
Samstag (07.05.) 14 bis 18 Uhr
Donnerstag (12.05.) 19 bis 21 Uhr Künstlergespräch
Freitag (13.05.) 19 bis 22 Uhr
Samstag (14.05.) 14 bis 18 Uhr
Donnerstag (19.05.) 19 bis 21 Uhr Künstlergespräch
Freitag (20.05.) 19 bis 22 Uhr
Samstag (21.05.) 14 bis 18 Uhr
Donnerstag (26.05.) 19 bis 21 Uhr Künstlergespräch
Freitag (27.05.) 19 bis 22 Uhr
Samstag (28.05.) 14 bis 18 Uhr
Donnerstag (02.06.) 19 bis 21 Uhr
Freitag (03.06.) 19 bis 22 Uhr Finissage

Homebase

  • Stuttgart, BW

Follow Us